Adventskalender für Kinder – Was kommt rein?

Am ersten Dezember geht es wieder los: 24 Mal werden jeden Morgen die Adventskalender Türchen sehnsüchtig geöffnet. Die Aufregung und das Funkeln in den Augen ist einfach jedes Mal faszinierend. Ich habe schon früh angefangen in den verschiedensten Geschäften Kleinigkeiten für Emma und Finn zu kaufen, sodass am Ende eine bunte Mischung ausgepackt wird, denn jedes Jahr aufs neue stellen sich viele Eltern die Frage: Adventskalender für Kinder – Was kommt rein?

Kein klassischer Schokoladen Adventskalender

Bei uns gibt es keinen klassischen Adventskalender aus Schokolade, sondern etwas größere Sachen zum Spielen und natürlich auch ab und zu etwas zum Naschen.

Emma und Finn teilen sich die 24 Türchen, sodass Jeder zwölf Pakete öffnen darf. Finn wird mit seinen 16 Monaten natürlich noch nicht verstehen, warum er alle zwei Tage etwas auspacken darf, aber über den Inhalt wird er sich sicherlich freuen.

Und für Emma ist es einfach eine tolle Zeit, die das Warten bis Heiligabend verkürzt. Der Dezember wird so wahrscheinlich für sie der kürzeste Monat und nur so an ihr vorbeifliegen.

Adventskalender für ein fünfjähriges Mädchen

  • kuscheliger Einhorn Pullover von C&A*
  • Überraschungsei und Haargummis von Rossmann*
  • Buch “Hase und Holunderbär” von arsEdition*
  • Buch “Lesen lernen mit Pferden und Ponys” von gondolino*
  • Puzzle “Die Eiskönigin” von Action*
  • Puzzle “Rapunzel” von Action*
  • Lachgummis “Märchenprinzen” von Storck*
  • Dusche & Shampoo von dm*
  • Hüttenschuhe von Aldi Süd*
  • Riesen große Wackelaugen zum Basteln von Tedi*
  • Strick für Holzpferd von Jako-O*
  • Gesichtscreme “Wolkenzauber” von Bübchen*

Adventskalender für einen einjährigen Jungen

Die Beiden bekommen eine Mischung aus nützlichen Sachen – bei Finn sind das zum Beispiel die Anziehsachen, da er einfach so schnell wächst, Knabbereien und Spielsachen. Zum Nikolaus gibt es einmal eine etwas größere Sache, da darf Emma den Kuschelpullover auspacken und Finn die Puzzleklötze.

Ich freue mich auf die funkelnden Augen der Beiden und hoffe, dass Ihr ein paar Inspirationen mitnehmen konntet.

Catharina

*Werbung, da Markennennung

Teile diesen Beitrag

Du magst vielleicht auch

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.