Einladung zum Abendbrot. Auch die kleinen Feste feiern.

Warum nicht einfach mal zum Abendbrot einladen? Es muss nicht immer das große Fest sein, wie zum Beispiel die Hochzeit oder ein runder Geburtstag, das wir feiern. Auch für die kleinen Feste sollte man sich Zeit nehmen und diese feiern. Vor allem im oft stressigen Alltag sollte man sich dafür Zeit nehmen. Zeit für Freunde und die Familie und Zeit für ein gemeinsames Abendbrot.

Wir haben für unsere Einladung zum Abendbrot ein Holzbrett beplottet und eine leckere Brotzeit gemacht. Tipps zum Plotten und was man alles Plotten kann findet ihr auf unserem Blog. Schaut doch mal in unserer Schlagwortwolke nach dem Begriff Plotten.

Für das Abendbrot braucht ihr zum Beispiel leckeren Käse, ein bisschen Aufschnitt, frisches Brot und ein paar gesunde Snacks, wie zum Beispiel Oliven, kleine Snacktomaten, saure Gurken und ein wenig Antipasti.

Also feiert auch mal die einfachen, kleinen Feste und genießt die Zeit zusammen, denn die gemeinsame Zeit ist so wertvoll.

Wir wünschen euch einen guten Appetit und ein schönes gemeinsames Abendbrot. Wir hoffen wir konnten euch ein wenig inspirieren auch die kleinen Feste zu feiern.

Du magst vielleicht auch

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.