Fühlt Euch königlich, liebe Mamas. Unsere #worKINGmom Postkarte als Geschenk zum Muttertag

Als Mama braucht man manchmal nicht nur sechs Arme gleichzeitig, sondern auch ab und an ganz schön viele Nerven. Bei all dem Stress, der aktuell bei Vielen sicherlich noch auf einem ganz anderen Level ist, sollten wir nicht vergessen: Wir machen das königlich. Mit unserer #worKINGmom Postkarte könnt Ihr allen Mamas da draussen ein kleines Geschenk machen und Dankeschön sagen – denn das vergessen wir leider viel zu oft im Alltagstrubel.

#worKINGmom

Die Idee der #worKINGmom entstand vor circa fünf Jahren, als mich ein kleiner wundervoller Mensch zur Mama gemacht hat. Unsere Welt stand plötzlich Kopf, denn mit der Geburt eines Kindes ändert sich von Jetzt auf Gleich einfach Alles. Aus einfach nur Catharina wird plötzlich Mama. Die Nächte werden kurz – sehr kurz. Die Tage dafür umso länger.

Jeden Tag wächst man an seinen Aufgaben, lernt Neues, erkundet Unbekanntes. Und das ist ganz schön aufregend und manchmal aber auch Kräfte zehrend. Für mich stand aber auch immer schon fest, dass ich neben dem Mama sein, nach einem Jahr auch wieder arbeiten gehen möchte. Und plötzlich ist der sowieso schon eng getaktete Tagesablauf noch enger. 

Mir ist bewusst geworden, dass Mama sein manchmal gar nicht so einfach ist. Alles unter einen Hut zu bekommen, das kostet ganz schön viel Organisation: einen Papa, der auch den Haushalt schmeißt, eine Familie die einen unterstützt, einen Arbeitgeber, der einem zur Seite steht. Und dabei darf man natürlich auch sich selbst nicht vergessen.

Vor knapp zwei Jahren kam dann noch ein zweiter kleiner Mensch in unser Leben, der mich vor die Herausforderungen einer Zweifach-Mama stellt. Streit schlichten, vorlesen, füttern, Windeln wechseln, kochen, putzen und das am liebsten alles gleichzeitig. 

Windeln wechseln, kochen, Streit schlichten und das alles gleichzeitig – da hilft nur eine Portion Humor.

Und dann kam vor über einem Jahr noch eine völlig neue Herausforderung: Corona. Viele müssen nicht nur das Mama sein und arbeiten vereinbaren, sondern auch noch die Betreuung – inklusive Homeschooling – der Kinder zu Hause übernehmen.

Wir finden, ihr lieben Mamas macht das Königlich und seid echte #worKINGmoms. Seid stolz auf Euch und setzt Euch ab und zu mal ein Krönchen auf.

Setzt Euch ab und zu mal ein Krönchen auf und seid stolz auf Euch!

Einfach mal Danke sagen und eine funkelnde, goldene Krone verschenken. Genau das, könnt Ihr mit unserer #workingmom Postkarte (Maße: 10 x 14,8 cm, Material: 300 gr Naturpapier). Danke an alle Mamas. Danke an alle Omas und Uromas. 

Nehmt Euch Zeit dafür und feiert auch die kleinen Feste wie zum Beispiel Muttertag am 09. Mai.

Am 09. Mai ist Muttertag

Und vielleicht freut sich die eine oder andere Mama ja über eine #worKINGmom Karte als Geschenk zum Muttertag und ein paar persönliche Worte, denn wir finden auch dafür sollte man sich ab und zu die Zeit nehmen. Dann schreibt uns gerne eine Mail an festefeiern@maimaldrei.com.

Eure Catharina

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sorgen wegen Corona?

Wir bieten Euch in dieser besonderen Zeit sehr kulante Stornobedingungen an. Daher gilt: Sollte Euer Fest aufgrund von offiziell geltenden Kontaktbeschränkungen oder Veranstaltungsverboten in Eurem Bundesland bzw. Landkreis nicht stattfinden dürfen, ist eine kostenfreie Stornierung, bis zwei Wochen vor Eurem gebuchten Fest, möglich.

Sprecht uns einfach direkt an gemeinsam finden wir eine Lösung – wir freuen uns auf Eure Anfrage und noch viel mehr auf Euer Fest!

Folge uns auf

Letzte Beiträge

Ähnliche Beiträge