Trick 17 – Deine DIY Countdown Würfel für Deine Hochzeitsfeier

Wir möchten Euch im Folgenden ein DIY Projekt vorstellen. Mit nur wenigen Materialien könnt Ihr Euch nämlich Eure eigenen Countdown Würfel aus Beton basteln.

Wir haben uns für dieses Trick 17 Projekt entschieden, weil aktuell wenig planbar ist. Wir müssen Alle in vielerlei Hinsicht flexibel bleiben, umplanen, verschieben und Plan B aus dem Ärmel schütteln. Und das nicht nur in Bezug auf ein bevorstehendes Hochzeitsfest, sondern für so viele Anlässe – die Kommunion, die Einschulung, den Geburtstag, etc.

Aber wir möchten bei all den Ungewissheiten optimistisch in die Zukunft blicken und die Vorfreude auf die Feste unseres Lebens nicht verlieren. Denn – wie sagt man so schön – Vorfreude ist die schönste Freude.

Und genau das soll unser DIY Countdown symbolisieren: die Vorfreude auf bessere Zeiten. Also lasst uns gemeinsam flexibel bleiben und zusammen optimistisch und voller Vorfreude in die Zukunft blicken. Und wenn es wieder geht, dann feiern wir gemeinsam die schönsten Feste des Lebens.

Der Countdown für die schönsten Festes des Lebens.

Wenn Ihr Euch auch Eure eigenen Countdown Würfel basteln möchtet, dann braucht Ihr folgende Materialien:

Aus Pappe könnt Ihr eine Form basteln für die Platte aus Beton.
Sieb und Silikonform für die Betonwürfel

Und so geht’s:

Zunächst braucht Ihr die Silikonform (*) für die vier Würfel aus Beton. Dann müsst Ihr ausmessen wie breit vier Würfel sind und bastelt, entsprechend der Maße, eine rechteckige Form aus Pappe. Das wird dann die Platte, worauf Ihr die vier Würfel stellt. Tipp vorab: Wir waren nicht zufrieden mit unserer gegossenen Betonplatte und haben uns für eine Platte aus Holz entschieden. Auch hierfür braucht Ihr natürlich die Maße der vier Betonwürfel, um die Platte aus Holz entsprechend zuzuschneiden.

Als nächstes empfehlen wir Euch den Betonestrich zu sieben, damit die Betonwürfel schön fein sind und keine Steine mehr darin sind. Alternativ könnt Ihr auch Bastelbeton (*) nehmen.

Dann vermischt Ihr den gesiebten Beton mit Wasser und gebt den Beton in die Silikonform (und in die zurecht geschnittene Form aus Pappe). Wichtig: klopft die Form mit dem Beton auf Eure Arbeitsfläche. So vermeidet Ihr Luft im Beton.

Nun heißt es: Warten bis der Beton getrocknet ist. Das dauert circa 24h.

Da wir noch Beton übrig hatten, haben wir direkt acht Würfel gemacht.

Dann könnt Ihr den Beton aus der Silikonform (sowie aus der Pappform) lösen. Und dann wird’s kreativ. Wofür ist Euer Countdown gedacht? Plottet oder schreibt Euren Text auf die Beton- oder Holzplatte und die entsprechenden Zahlen auf die Betonwürfel. Für unseren Countdown Würfel haben wir folgende Zahlen gebraucht:

2 x 0
3 x 1
3 x 2
3 x 3
2 x 4
2 x 5
2 x 6
2 x 7
2 x 8
2 x 9
und 1 x ein Herz

261 Tage bis zur Hochzeit
260 Tage bis zur Hochzeit

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachbauen und viel Vorfreude auf Euer Fest.

Eure 3 Cs

(*) Die so gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision bekommen, wenn Du über diese Links dort kaufst. 

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sorgen wegen Corona?

Wir bieten Euch in dieser besonderen Zeit sehr kulante Stornobedingungen an. Daher gilt: Sollte Euer Fest aufgrund von offiziell geltenden Kontaktbeschränkungen oder Veranstaltungsverboten in Eurem Bundesland bzw. Landkreis nicht stattfinden dürfen, ist eine kostenfreie Stornierung, bis zwei Wochen vor Eurem gebuchten Fest, möglich.

Sprecht uns einfach direkt an gemeinsam finden wir eine Lösung – wir freuen uns auf Eure Anfrage und noch viel mehr auf Euer Fest!

Folge uns auf

Letzte Beiträge

Ähnliche Beiträge