Unsere Ape MINE rollt zu den Festen Deines Lebens – Gartenhochzeit zur standesamtlichen Trauung

Vor einigen Tagen hatte MINE ihren ersten Einsatz als GinBAR auf einer wunderschönen Gartenhochzeit. Gefeiert wurde in einem gemütlichen Garten in der Nähe von Köln. MINE ist mit ihrem gesamten Zubehör, das sie als GinBAR benötigt sowie ihren Dekoelementen vorbeigerollt. Und unsere Herzen haben ganz schön wild gepocht. Ist so eine erste Feier doch etwas ganz Besonderes. Ja, unsere MINE wird flügge.

MINE als GinBAR

Ein paar Tage vor dem großen Tag haben wir immer wieder auf das Wetter geschaut – bei einer Gartenfeier muss man eben auch ein wenig Glück haben und am besten den Wetterfrosch bestechen. Und was sollen wir sagen – es sah leider solala aus. War der April einer der wärmsten Monate überhaupt, so sind die Monate darauf leider umso unbeständiger gewesen.  

Aber zurück zu der Gartenhochzeit und MINEs erstem Fest, bei dem sie mitfeiern durfte. Früh morgens haben wir Drei uns getroffen, alle Kisten mit MINEs Ginzubehör, unsere goldene Etagere, den Sektkühler, Regale, Gläser und und und in die Autos verpackt, MINE auf ihren Anhänger verladen und nach circa 20 Minuten Fahrt haben wir die Location erreicht.

MINE rollt zum Fest

Während im Rathaus in Köln die standesamtliche Hochzeit stattfand, fand MINE ein wunderbares Plätzchen am Rande des Gartens, wo sie als GinBAR perfekt Teil des Festes war. Und zu später Stunde Mittelpunkt der Gartenhochzeit wurde – als in der Dunkelheit MINEs Lichterkette und das BARschild leuchteten wurde an MINEs Tresen Gitarre gespielt und Gin geschlürft. 

Doch bevor gefeiert werden konnte haben wir am Vormittag neben MINE, auch die lange Festtafel im Garten dekoriert. Das Brautpaar hatte sich im Vorfeld ein Konzept überlegt, Blumen organisiert, liebevolle Platzkarten gestaltet und uns ein Briefing geschickt, wie die Festtafel aussehen sollte.

An fünf großen Tischen mit cremeweißen Leinentischdecken fanden circa 30 Gäste Platz. Anhand der vorgegebenen Sitzordnung verteilten wir die Servietten mit den Namensschildchen sowie Teller, Besteck und die Blumen und schmückten die Stühle des Brautpaares mit einer wunderschönen Makramee Stuhldekoration.

Am Ende des Gartens fand unser Boccia Spiel ein schönes Fleckchen. Hier konnten sowohl die Kinder, als auch die Erwachsenen eine Runde spielen und sich nach dem Essen ein wenig bewegen.

Auf einem großen Hochbeet haben wir noch eine ProseccoBAR eingerichtet. Hier haben wir für die 30 Gäste sowohl Hugo, als auch Aperol Spritz angerichtet und kurz bevor das Brautpaar – in einem wunderschönen Oldtimer um die Ecke bog – die Sektgläser für den Sektempfang gefüllt. 

Cheers! Auf wundervolle gemeinsame Jahre. Mögen sie Euch stets Glück, Zufriedenheit und Gesundheit bescheren. Wir werden Eure Hochzeit nie vergessen – war sie doch die Feuertaufe unserer MINE. Wir sind mächtig stolz, dass wir Teil Eures Festes sein durften und sagen vielen lieben Dank für Euer Vertrauen. 

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.